BRUMME und KOLZE erfreut über zusätzliche Förderung für soziale Einrichtungen in Dessau und Wörlitz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Tylsch   
Montag, 12. Januar 2009 um 00:00

Kurt Brumme MdLIn einer gemeinsamen Pressemitteilung haben sich die beiden Landtagsabgeordneten Kurt Brumme (Wahlkreis 27 – Dessau-Roßlau) und Jens Kolze (Wahlkreis 26 – Dessau) erfreut über die Nachricht gezeigt, dass zwei Projekte in Dessau-Roßlau und zwei Projekte in Wörlitz finanzielle Unterstützung erhalten. Insgesamt werden für diese vier Projekte rund 2,1 Mio. Euro bewilligt.

Brumme und Kolze zeigten sich am Rande der Fraktionsklausur im Kloster Helfta erleichtert, dass gleich vier Einrichtungen in den beiden Wahlkreisen finanzielle Unterstützung erhalten.

Im Rahmen eines extra aufgelegten Programmes für Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen haben Land und Bund jeweils 6,3 Mio. Euro bereitgestellt. Der Eigenanteil der Kommunen im Land liegt bei ebenfalls 6,3 Mio. Euro. Ziel ist es, diese öffentlichen Einrichtungen energetisch zu modernisieren. „Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, da alle geförderten Maßnahmen dazu dienen den Energieaufwand zu senken“ so Kolze.

Kurt Brumme hob die Nachhaltigkeit dieser Maßnahme hervor: „Damit fördern wir nicht nur unsere Handwerker sondern wir sorgen auch dafür, dass die Energiekosten langfristig gesenkt werden können.“

Beide Landtagsabgeordnete betonten außerdem, dass mit diesem Programm die Verbindung von notwendigen Sanierungsmaßnahmen und zukunftsorientierten energetisch sinnvollen Modernisierungen gelungen ist. Dieses Verfahren sollte zukünftig noch intensiviert werden, wenn
es um die Förderung öffentlicher Einrichtungen geht, so die beiden Landtagskollegen.

Stadt
Maßnahme (Kurzbeschreibung)
Energetische Ziele
Bewilligte
Fördermittel
Dessau -
Rosslau
Generalsanierung ehem. Kita zur Nutzung als
Schülerfreizeitzentrum, Rennstr. 3
Energieeinsparung
566.670
Umbau ehem. Kaufhaus zur Bibliothek, Hauptstraße 11 (OT Rosslau) - Sanierung,
Modernisierung und Nutzungsänderung,
Energieeinsparung,
Emissionsminderung
1.382.000
Wörlitz Haus der Vereine, Förstergasse 26, Erneuerung der Heizung und Warmwasseraufbereitung Senkung des
Energieaufwandes
um ca. 70 %
34.670
Turnhalle der Luisenschule, Amtsgasse 35-37,
Einbau von Solartechnik (Röhrenkollektoren),
Wärmepumpen
Senkung des
Energieaufwandes
um ca. 70 %
76.670

 

LAST_UPDATED2