Klimawandel
Ohne Zweifel hat sich die Klimaproblematik zu einem der Themen der letzten Jahre entwickelt, die eine besonders intensive und gleichermaßen kontroverse Diskussion in Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit hervorgerufen haben. Diese Entwicklung vollzog sich allerdings in einem vergleichsweise kurzen Zeitraum. Viele Jahrzehnte lang, und noch bis in die 1960er Jahre hinein, wurde in der Klimaforschung den Treibhausgasemissionen und den durch sie möglicherweise verursachten Klimaänderungen weniger Beachtung geschenkt als den möglichen Auswirkungen natürlicher Klimafluktuationen auf den Menschen. Erst in den 1970er Jahren begann man, sich systematischer mit dem Einfluss des Menschen auf das Klima und den vielfältigen Mensch-Klima-Wechselwirkungen zu befassen. Damit hatte die Klimathematik eine entscheidende neue Dimension erhalten.


Klimawandel PDF Drucken E-Mail

Kaum ein Thema beschäftigt die Menschen in letzter Zeit so nachhaltig wie die Entwicklung des Klimas. Umwelt- und Naturschutz sind wesentliche Bestandteil der Politik und rücken zunehmend in den Mittelpunkt. Seit der ersten Wahlperiode ist Kurt Brumme Mitglied des Umweltausschusses und mit genau diesen Themen intensiv befasst.

Weiterlesen...