Aktuelles
Brumme ruft zur Wahl am Sonntag auf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Franziska Schulze   
Freitag, 18. März 2011 um 12:28

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

dieser Sonntag ist ein Wahlsonntag. In ganz Sachsen- Anhalt sind die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen.
In den zurückliegenden Tagen und Wochen hatten Sie dabei  ausreichend Gelegenheit, die für Ihre Wahlentscheidung notwendigen Informationen zu bekommen. Der Spitzenkandidat der CDU, Dr. Reiner Haseloff, war bei vielen Gelegenheiten in unserer Region unterwegs und hat sich den Fragen der Bürger gestellt.

Weiterlesen...
 
Brumme: Eckdaten sind ernüchternd - Eckpunkte zur Reform der Finanzierung des Gesundheitssystems PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, 09. Juli 2010 um 10:31

Kurt Brumme MdLZu den Eckpunkten der Finanzierung des Gesundheitssystems in Deutschland erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Kurt Brumme: „Die von der Bundesregierung vorgestellten Eckdaten zur Reform der Finanzierung des Gesundheitssystems sind ernüchternd. Sie sind die Fortsetzung sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Es reicht nicht aus, einfach an der Einnahme- und Ausgabenschraube zu drehen.“

Der CDU-Gesundheitsexperte bedauerte, dass die Bundesregierung nicht die Kraft gefunden habe, den von der SPD eingeschlagenen Weg der Aufgabe der paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung zu verlassen. Leider setze die Bundesregierung diesen unsozialen und unsolidarischen Weg fort und manifestiere ihn sogar, indem die Arbeitgeberbeiträge eingefroren würden.

Weiterlesen...
 
Weihnachtsgruß 2010 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Franziska Schulze   
Freitag, 04. Dezember 2009 um 12:35

Liebe Bürgerinnen und Bürger.

 

Gerade in diesen vorweihnachtlichen Tagen wird noch einmal auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und sich dankbar an gemeinsame Erlebnisse und persönliche Verbundenheit, sowie gelungene Zusammenarbeit erinnert. Die Weihnachtszeit kann manchmal sehr hektisch und stressig sein. Ich hoffe aber, dass Sie sich trotzdem die Zeit nehmen können um sich auch einmal zurückzunehmen und sich darauf zu besinnen, was das Leben eigentlich ausmacht.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest, sowie ein erfolgreiches, glückliches Jahr 2010.

 

Ihr Kurt Brumme MdL

 
Gleiches Geld für gleiche Arbeit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Brumme   
Dienstag, 28. Juli 2009 um 09:57

Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Kurt Brumme, hat die positiven Auswirkungen der Honorarreform auf Sachsen-Anhalts Ärzte begrüßt. Die im Januar 2009 in Kraft getretene, neue Honorarverordnung sei ein wichtiges Signal gewesen. „Auch die Ost-West-Anpassung darf darüber hinaus nicht in Frage gestellt werden, wenn wir die Abwanderung von Ärzten aus unserem Land abmildern wollen“, erklärte Brumme.  Es müsse der Grundsatz „gleiches Geld für gleiche Arbeit“ gelten. Sachsen-Anhalt liege derzeit bei der Ost-West-Angleichung erst bei 95,8 Prozent.

Weiterlesen...
 
Brumme befürwortet Patientenverfügungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Franziska Schulze   
Freitag, 19. Juni 2009 um 10:14

Kurt Brumme MdLAm gestrigen Tag beriet der Bundestag über ein Gesetz, dass sich mit dem Thema der Patientenverfügung beschäftigte. Diese wird zum einen benötigt, wenn sich Betroffene wegen einer Erkrankung oder eines Unfalls nicht mehr äußern können und zum anderen geht es vor allem um den Einsatz von lebenserhaltenden Behandlungsmethoden.
Eine ge­setz­li­che Re­ge­lung soll hierbei aber si­cher­stel­len, dass das Selbstbestimmungsrecht ent­schei­dungs­un­fä­hi­ger Men­schen auch bei me­di­zi­ni­schen Be­hand­lun­gen be­ach­tet wird.
„Na­tür­lich kann kein Ge­setz für jeden Ein­zel­fall eine ex­ak­te Lö­sung be­reit­hal­ten; ge­setz­li­che Ent­schei­dun­gen über ärzt­li­che Be­hand­lun­gen ge­ra­de am Le­bens­en­de wer­den immer schwie­rig blei­ben. Hier ist ein hohes Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein aller Be­tei­lig­ten gefordert.“, so Kurt Brumme.

Weiterlesen...
 
Brumme: Sanierung des Coswiger Bahnhof schon 2010! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Franziska Schulze   
Freitag, 15. Mai 2009 um 08:07

Es sollte am Montag eine ganz normale Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbands Coswig (Anhalt) werden. Freilich kurz vor der Wahl aber doch eher um die heiße Phase des Wahlkampfes zu besprechen.  Zu Gast war der Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 27, der CDU-Politiker Kurt Brumme und er brachte eine überraschende und erfreuliche Nachricht mit: „Der Coswiger Bahnhof wird endlich saniert. 2010 ist es soweit und die Stadt hat nur einen Anteil von 20% zu finanzieren. Ich freue mich, dass es nach vielen Gesprächen und einer langen Zeit gelungen ist, diesen Stand zu erreichen,“ so Kurt Brumme am Montagabend. Ebenso erfreut zeigte sich der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Tylsch. Er wusste zu berichten, dass nach aktueller Planung mit Gesamtkosten von rund 1,02 Mio. Euro zu rechnen ist. Durch den relativ geringen Eigenanteil von 20% würde die Stadt etwa 220.000 Euro tragen müssen.

Weiterlesen...
 
Die Patientenversorgung muss gesichert werden! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Franziska Schulze   
Freitag, 15. Mai 2009 um 07:53

Die gesundheitspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktionen Sachsen Karin Strempel MdL, Sachsen-Anhalt Kurt Brumme MdL und Thüringen Christian Gumprecht MdL fordern einmütig auf ihrer heutigen Tagung in Dresden, dass jetzt alle Beteiligten umgehend dafür Sorge tragen, dass die Effekte der Honorarreform jetzt auch bei den Fachärzten in der Basisversorgung ankommen. Der gemeinsame Bundesausschuss sowie das Bundesministerium für Gesundheit müssen jetzt mit dem „Schwarzer Peter-Spiel“ aufhören, wer hier schuld ist, ansonsten tragen die Patienten, die als Krankenversicherte einen hohen Beitrag zahlen müssen, die Folgen. Das darf nicht sein. Es muss jetzt umgehend eine Lösung gefunden werden.

Weiterlesen...
 
BRUMME und KOLZE erfreut über zusätzliche Förderung für soziale Einrichtungen in Dessau und Wörlitz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Tylsch   
Montag, 12. Januar 2009 um 00:00

Kurt Brumme MdLIn einer gemeinsamen Pressemitteilung haben sich die beiden Landtagsabgeordneten Kurt Brumme (Wahlkreis 27 – Dessau-Roßlau) und Jens Kolze (Wahlkreis 26 – Dessau) erfreut über die Nachricht gezeigt, dass zwei Projekte in Dessau-Roßlau und zwei Projekte in Wörlitz finanzielle Unterstützung erhalten. Insgesamt werden für diese vier Projekte rund 2,1 Mio. Euro bewilligt.

Weiterlesen...
 
Brumme wünscht ein schönes Weihnachtfest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Franziska Schulze   
Freitag, 19. Dezember 2008 um 11:31

Liebe Bürgerinnen und Bürger.

 

Wieder einmal geht ein anstrengendes aber auch schönes Jahr voller politischer Arbeit zu Ende.

Nun haben wir die Gelegenheit in Ruhe noch einmal über das Vergangene nachzudenken und das Zukünftige zu planen.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Herzliche Grüße

Ihr Kurt Brumme

 
Brumme bleibt bei Ortsumgehung am Ball! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Tylsch   
Dienstag, 09. Dezember 2008 um 13:44

Kurt Brumme MdLDer Landtagsabgeordnete Kurt Brumme wandte sich nach dem Zeitungsbericht in der MZ vom 6.11.2008 erneut an den Minister für Bau und Verkehr, Dr. Karl-Heinz Daehre, um die Äußerung zu hinterfragen, die Ortsumfahrung für den Stadtteil Roßlau sei kein Thema.

 

Mit einem Schreiben vom 27.11.2008 ließ der Minister wissen, dass an der Ortsumgehung sehr wohl gearbeitet werde. Ursprünglich wurde berichtet, die Zerbster Brücke soll in Angriff genommen werden, nicht jedoch die Ortsumfahrung.

 

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL